abgebildet
 



abgebildet
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Theorie
  Video
  Musik
  Ideensammlung
  Literatur
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   ladyfest frankfurt
   waity
   myspace ladyfest



http://myblog.de/abgebildet

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bildpolitik

eine expedition in die tropen der wahrheit an den r?ndern der sichtbarkeit von flo maak in unlike, fr?hjahr 2006

das projekt einer bildpolitik ist an der funktion der bilder interessiert, sowie daran, kriterien und werkzeuge einer politisch sensiblen bildpraxis zu entwickeln. dabei richtet sie ihre perspektive besonders auf die konkreten, gegenw?rtigen praxen in ihren spezifischen produktions-, pr?sentations-, und rezeptionsbedingungen, die sich in die funktion der bilder einschreiben.
in dem text wird stark unterschieden zwischen herk?mmlicher bildpolitik und emanzipatorischer bildpolitik, f?r welche gilt, die vorherrschende repr?sentationslogik zu subvertieren und andere formen der darstellung zu finden.
eine emanziperte gesellschaft sieht anders aus als die bestehende und ihre bilder sind somit kaum vertraut, aber gerade deswegen m?ssen sie produziert und vermittelt werden.



harald welzer, sabine moller, karoline tschuggnall
'opa war kein nazi'
hier wird beschrieben, wie filme und fernsehsendungen ?ber krieg, als identifikationsmodelle und als vorlagen f?r die erz?hlungen eigener kriegserfahrungen einfach adaptiert werden.
"in diesem sinne erfinden wohl mehr geschichten ihre erz?hler als erz?hler ihre geschichten"
und: "'abenteuer erlebt nur der, der sie zu erz?hlen weiss' hat henry james bemerkt. oder, 'das ereignis ist nicht das, was passiert. das ereignis ist das, was erz?hlt werden kann.'"
vor diesem hintergrund vermag es kaum verwundern das besonders spielfilmen oder fernsehserien die rolle zukommt, als belege (in diesem fall f?r kreigsberichterstattung) f?r historische wirklichkeit zu fungieren.
30.1.06 13:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung